Telefon: +39 335 71 85 128

Italiano     Deutsch

Pfelders im Passeiertal

Pfelders im Südtiroler Naturpark, die Texelgruppe

Pfelders ist ein idyllisches Bergdorf inmitten der Texelgruppe, der größte Südtiroler Naturpark. Zum greifen nah sind die Dreitausender die das Pfelderer Tal umringen. Unverkennbar ist die Aussicht auf die Ötztaler-, Sarntaler und Stubaier Alpen. Die Zufahrt mit dem Auto ist nur Dorfbewonern und Gästen erlaubt damit Sie in aller Ruhe Ihren Urlaub geniesen können.

Pfelders im Sommer

Die zum Teil urigen Almhütten sind im Sommer für Familien, Erhohlungsuchende, Aktivurlauber und Naturliebhaber gut zu erreichen.  Aber das Pfelderer Tal hat noch viel mehr zu bieten. Freizeitangebote und sportliche Möglichkeiten sind Bergklettern oder Mountainbike Touren, Tageswanderungen oder “einfach” von Hütte zu Hütte im Hochgebirge. Wollen Sie etwas besonders, dann steht Wanderführer Günther Ihnen gerne zur Verfügung.

Skigebiet Pfelders im Winter

Im Winter bietet Pfelders mit seine 10 Kilometer Alpin Pisten ausreichende möglichkeiten zum Wintersport. Skifahren, Snowboarden, Rodeln (3,5 Kilometer) oder Langlaufen (11 kilometer Langlaufloipe). Machen Sie eine Schneeschuhwanderung zu den schönsten Stellen im Pfelderer Tal, oder lassen Sie sich einfach verwöhnen mit einer winterlichen Kutschenfart. Möchten Sie Skifahren oder Snowboarden lernen? Dann ist ein Skikurs oder Snowboardkurs von Günther genau das Richtige für Sie.